B

Beurlaubung vom Unterricht
In Ausnahmefällen aus zwingenden Gründen (z.B. religiöse Gründe, Erholungsaufenthalt, Todesfall in der Familie) können Sie Ihr Kind vom Unterricht beurlauben lassen. Stundenweise beurlaubt die Klassenlehrkraft, tageweise die Schulleitung. Bitte geben Sie einen formlosen Antrag bei der Klassenlehrkraft Ihres Kindes (stundenweise Beurlaubung) bzw. im Sekretariat (tageweise Beurlaubung) ab.
Reise- und Urlaubstermine werden nicht als dringende Ausnahmefälle anerkannt.

Bringen und Abholen
Bitte bringen Sie Ihr Kind nach der Eingewöhnungszeit in der 1. Klasse nur bis zur Eingangstür und holen Sie es dort auch wieder ab. Die Selbständigkeit entwickelt sich schnell und ist ein wichtiger Teil des „Schulkind-Seins“.

Bücherei
Im Schulhaus Weßling und im Schulhaus Oberpfaffenhofen gibt es jeweils eine Schülerbücherei. Hier kann Ihr Kind Bücher ausleihen. Die Ausleihzeit findet während der Unterrichtszeit statt und wird von der Klassenlehrkraft organisiert. In jeder Klasse gibt es „Büchereimütter“, die die Kinder beim Ausleihen unterstützen.

Busbegleiter
An unserer Schule gibt es Schüler, die ehrenamtlich das Amt eines Busbegleiters übernehmen. Sie werden zu Beginn des Schuljahres ausgebildet und im Laufe des Schuljahres von Lehrkräften begleitet. Ziel ist es, dass die Regeln im Bus beachtet werden und so die Busfahrt für alle Kinder stressfrei und sicher ist.

Schulbus
Alle Busfahrten am Morgen, während des Unterrichtsvormittages und nach Unterrichtsschluss werden von der Firma Schnappinger durchgeführt. Tel. Nr. 08806/923032.
Bitte haben Sie Verständnis, wenn unser Schulbus ausnahmsweise einmal nicht pünktlich kommt.

aktueller Busfahrplan und Busroute
Busfahrplan und Busroute.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.5 KB